Galerie

Jede meiner Keramik-und Porzellanmalereien ist ein Unikat. Ich male hauptsächlichst mit feinen Pinseln, Feder, Unterglasurstift oder auch breiten Pinseln für einen satteren Farbauftrag. Ich arbeite mit Kratz-und Spritztechniken, mit Handdruck und Marmoriertechnik. Dabei versuche ich immer wieder, Neues zu testen und zu entwickeln. In meiner Malwerkstatt entstehen kleine Serien und Einzelstücke. Die Serien variieren farblich und im Ausdruck. Ich arbeite in Aufglasur-und Unterglasurmalerei. Die fertig bemalten Keramiken und Porzellane werden von mir im Elektrobrennofen im Bereich von 850 °C bis 1050°C gebrannt. Die in Unterglasurtechnik bemalten Keramiken sind spülmaschinenfest.

Einen größeren Überblick über meine Malerei erhalten Sie im Atelier, es befindet sich in einem mehr als 400 Jahre alten historischen Handwerkerhaus im schönen Ulrichsviertel gegenüber der Augsburger Puppenkiste.

Beginnen sie damit, ihren Suchbegriff oben einzugeben und drücken sie Enter für die Suche. Drücken sie ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben