Häufige Fragen (FAQ’s)

Muß ich einen Malplatz reservieren? Ich empfehle dir, deinen Malplatz zu reservieren. Nur so ist dein Malvergnügen auch garantiert. Falls du spontan malen möchtest, rufe bitte an, ob noch Plätze frei sind bevor du dich auf den Weg machst.

Wie lange dauert das Malen? In der Regel bleiben die Maler zwei Stunden im Atelier. Es kann auch sein, daß du schon nach einer Stunde fertig bist oder länger brauchst. Es kommt immer auf das jeweilige Dekor an. Ich empfehle, auf jeden Fall zwei Stunden einzuplanen.

Muß ich die Keramik mit der Hand spülen? Nein, das mußt du nicht. Die Keramik ist spülmaschinenfest, jedoch nicht frostsicher und nicht mikrowellengeeignet.

Wie und wann kann ich bezahlen? Bitte bezahle nach dem Malen und bevor du das Atelier verläßt in bar.

Kann ich Selbstgetöpfertes bei Conno brennen lassen? Das geht leider nicht. In meinem Brennofen kann ich leider nur die Keramik brennen, die du im Atelier bemalst. 

Kann ich die Keramik gleich mitnehmen? Deine Keramik wird von mir glasiert und gebrannt. Dies dauert in der Regel eine Woche. In Zeiten, in denen sehr viel los ist, kann es auch einmal etwas länger dauern. Bitte bringe zum Abholen eine Kiste oder feste Tasche mit.

Ich kann nicht zum vereinbarten Termin kommen…  Andere Maler freuen sich über frei gewordene Plätze. Deshalb bitte ich dich abzusagen, wenn du deinen Termin nicht wahr nehmen kannst. Solltest du es erst später als eine halbe Stunde zum vereinbarten Termin schaffen, rufe bitte an. Nicht wahrgenomme Malplätze werden nach einer halben Stunde weitervergeben.

Ab welchem Alter kann man Keramik bemalen? Keramik bemalen ist für jedes Alter geeignet. Wenn man noch keinen Pinsel halten kann, sind auch schon Fuß-oder Handabdrücke möglich und da die Farben lebensmittelecht sind, könnt Ihr auch gerne mit den Fingern malen.

Ich bin überhaupt nicht talentiert und kann überhaupt nicht malen! Ich bin „einfach mitgeschleppt“ worden…. Mach dir keine Gedanken, Keramik gestalten ist einfach nur Spaß. Genieße den Tag und laß dich von den anderen Malern inspirieren. Mittlerweile kann ich dir mehr als 15 Keramikgestaltungstechniken anbieten und bestimmt findest du etwas, was dir Freude macht. Du mußt nicht malen können, garantiert!

Wie lange wird meine Keramik aufbewahrt? Da ich nur eine begrenzte Lagerkapazität habe, bitte ich dich, deine Keramiken innerhalb von 3 Monaten abzuholen. (Die meisten können es eh kaum erwarten und holen flugs ab 😉)

Ich möchte gern einen Gutschein verschenken… Gutscheine kannst du direkt im Atelier erwerben oder per Email zum Selbstausdrucken anfordern. Wenn noch genug Zeit ist, sende ich dir den Gutschein gerne per Post zu. Rufe an oder fordere den Gutschein per Mail an. Nach Eingang deines Betrages geht der Gutschein auf die Reise zu dir.

Wenn mal etwas schief gehen sollte .. Ton ist Natur und im Ofen herrschen heiße Temperaturen von über 1000°C. Falls doch mal etwas schief gehen sollte, ersetze ich dir natürlich den Preis, den du bezahlt hast. Deine Zeit und Mühe kann ich leider nicht ersetzen. Falls du eine Reklamation hast, sprich mit bitte darauf an.