1. Geltungsbereich AGB

Meinen Lieferungen und Leistungen liegen folgende AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) zu Grunde, die durch Eingehen Ihrer Bestellung bei Cornelia Joseph als von Ihnen akzeptiert gelten und somit Vertragsbestandteil werden. Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Abweichungen sind wirksam, wenn ich sie schriftlich bestätige.

2. Vertragsschluss, Gewährleistung

Ein Kaufvertrag kommt zustande mit

Cornelia Joseph, Porzellanmalerin, Conno Keramik, 86150 Augsburg, Kirchgasse 26

durch Bestellbestätigung per E-Mail, ebenso durch Bezahlung oder Lieferung. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen, insbesondere Einkaufsbedingungen , Zusagen und Zusicherungen von Eigenschaften, bedürfen zur Gültigkeit meiner schriftlichen Bestätigung.

3. Freistellung bei der Verletzung der Rechte Dritter

Meine Arbeiten sind Werke nach eigenen Ideen und Auftragsarbeiten nach Wünschen und Vorstellungen des Auftraggebers. Nutzungs-und Vervielfältigungsrechte verbleiben, wenn nicht anders vereinbart bei Cornelia Joseph. Grundsätzlich kopiere ich als Auftragsarbeit keine Werke, bei denen das Urheberrecht anderer Künstler verletzt werden könnte. Der Auftraggeber hat sicherzustellen, dass die von ihm zur Verfügung gestellten Vorlagen nicht die Rechte Dritter verletzen. Hierzu übernimmt der Kunde alle rechtlichen und finanziellen Folgen und stellt Cornelia Joseph von jeglicher Haftung frei.

3. Lieferung, Preise, Eigentumsvorbehalt

Nach § 19 UstG weise ich keine Umsatzsteuer aus. Deshalb sind alle Preise ohne Mehrwertsteuer zu verstehen zuzüglich anfallenden Versandkosten. Ich versende innerhalb Deutschlands mit versichertem Paket und einer Versandkostenpauschale von 9 €. Versandkosten für Pakete, die das übliche Maß übersteigen auf Nachfrage. In der Regel ist für individuell erstellte Unikate Vorauskasse zu leisten. In Ausnahme-Fällen ist vom Besteller eine Anzahlung von 50% der Bestellsumme zu leisten und der volle Kaufpreis innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung zu zahlen.

Die Lieferzeit bei Auftragsarbeiten beträgt in der Regel 4 bis 8 Wochen nach Eingang der Bestellung. Ich bin zu Teillieferungen berechtigt. Schadensersatz bei verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen. Liefertermine gelten als eingehalten, wenn die Ware mein Versandlager so frühzeitig verlassen hat, daß bei üblicher Transportzeit die Lieferung termingerecht beim Empfänger eintrifft. Höhere Gewalt, unverschuldete Betriebsstörungen, z.B. technischer Ausfall des Brennofens und sonstige von mir nicht zu vertretende Umstände (fehlerhafte oder verzögerte Selbstbelieferung, Ausfall des Vorlieferanten, Verkehrsstörungen oder ähnliches) oder unabwendbare Ereignisse, die bei mir oder meinen Vorlieferanten eintreten, berechtigen mich im Umfang und für die Dauer der Behinderung die Lieferung ganz oder teilweise einzustellen oder aufzuschieben. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware mein Eigentum.

4. Transport

Sollte bei Transport der Ware ein Schaden entstehen, so hat der Besteller diesen unverzüglich beim Transportunternehmen anzuzeigen. Für Schäden, die durch den Transport oder das Transportunternehmen verursacht werden, kann keine Haftung übernommen werden. Für Schäden, die bei Benutzung der unbeschädigten Ware entstehen, d.h. sofort nach Erhalt der Ware,  ist Cornelia Joseph nicht haftbar zu machen.

5. Widerrufsrecht

Der Käufer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Käufer mich ( Cornelia Joseph, Kirchgasse 26, 86150 Augsburg, E-Mail: cornelia.joseph@connokeramik.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung, z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass er die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.  Die Kosten für eine Rücksendung trägt der Käufer.

Das Rückgaberecht besteht nicht für individuell auf Wunsch des Bestellers gefertigte Keramik-und Porzellanunikate von Cornelia Joseph. Diese Unikate sind von vornherein auf die persönlichen Wünsche des Auftraggebers zugeschnitten. Eine Rückabwicklung des Vertrages bleibt dem Besteller vorbehalten. Diese kommt nur unter der Voraussetzung erkennbarer Mangelhaftigkeit der Abbildung in Betracht. Cornelia Joseph hat das Recht auf Nachbesserung.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen,
dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: Conno Keramik, Cornelia Joseph, Kirchgasse 26, 86150 Augsburg oder per E-Mail über das Formular

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über
den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

6. Gutschein

Ein Gutschein von Conno Keramik ist für die Dienstleistung „Keramik selbst bemalen“ und „Keramik to go – Zuhausemalen“ einlösbar und ist 3 Jahre gültig. Es gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von 3 Jahren ab Ende des Jahres in dem der Gutschein erworben wurde (vgl. §§ 195, 199 BGB) gültig. Wenn auf dem Gutschein keine Befristung vermerkt ist, ist eine fortlaufende Gutscheinnummer vermerkt und der Gutschein ist somit ebenfalls innerhalb von drei Jahren einzulösen. Der Gutschein kann nur gegen die Dienstleistung „Keramik selbst bemalen“ eingelöst werden, eine Barauszahlung ist nicht möglich, auch keine Barauszahlung eines Restbetrages nach teilweiser Einlösung.

Haben Sie Fragen zu Ihrem Gutschein, kontaktieren Sie mich bitte über das Formular mit der Angabe des Gutscheinbetrages, der Gutschein-Nummer (hinten unten auf dem Gutschein) und einer Rückruf-Telefonnummer. Ohne diese Angaben kann Ihr Anliegen nicht bearbeitet werden.

7. Schlussbestimmung

Dieser Vertrag und die gesamte Rechtsbeziehung der Parteien unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Der Gerichtsstand ist Augsburg. Druckfehler und Irrtümer sind vorbehalten. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich anstelle der unwirksamen Regelungen eine gesetzlich zulässige Regelung zu treffen, die dem Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt.

8. Anpassungen
Die vorliegenden Nutzungsbedingungen können von Zeit zu Zeit angepasst werden. Es gilt jeweils die aktuelle Version, wie sie auf der Webseite dargestellt ist.

9. Fragen

Bitte kontaktieren Sie mich bei Fragen zu diesen AGB über das Formular

Augsburg, 06. Februar 2024 – Conno Keramik – Cornelia Joseph