Kategorie: Aktuelles

🎄 In den Weihnachtsferien Keramik zu Hause bemalen

🎄 In den Weihnachtsferien Keramik zu Hause bemalen

Der Teil Lockdown wurde bis zum 20.12.2020 verlängert und somit ist auch das Keramik bemalen weiterhin vor Ort behördlich nicht gestattet. Eine gute Nachricht: bis zum 23.12. können Sie im Online Shop bestellte Keramiken bei Conno Keramik abholen und in den Ferien daheim bemalen. 🎨

Für alle, die noch ein Geschenk suchen und nicht selbst malen möchten, gibt es im Atelier einige schon fertig bemalte Keramiken von Conno käuflich zu erwerben. 🎁

Alle Atelier Öffnungszeiten im Dezember finden Sie – > hier.

Bitte beachten Sie, dass direkt vor Ort bei Conno Keramik keine Keramiken und Farben ausgewählt werden können, sondern alles über den Online Shop bestellt werden kann – > hier geht´s zum Shop

Bei Fragen rufen Sie mich gerne an: 0176 31 40 18 59

Schaufenster Weihnachten

 

Teil-Lockdown

Conno Keramik ist wieder vom Lockdown (diesmal Teil-Lockdown) betroffen. Vom 2. November bis 30. November 2020 ist Keramikbemalen bei Conno Keramik nicht gestattet. Das Atelier darf diesmal für Verkauf und Keramikabholung geöffnet bleiben.

Ich habe mich entschieden, auch für den Rest des Jahres und voraussichtlich im Frühjahr 2021 ausschließlich Zuhausemalen anzubieten, da die Corona Lage für Terminplanungen aller Art zu unsicher ist. Im Online Shop www.porzellanmalerin.com findet Ihr alle Infos für das Zuhausemalen. Bitte löst auch Eure Gutscheine dort ein.

Bitte beachtet die Termine für Keramik, die unter den Weihnachtsbaum soll:

Letzter Abholtermin für Keramik zum Zuhausemalen ist Samstag, der 28.11.2020 (bitte spätestens am 23.11. im Online Shop bestellen)

Letzter Rückgabetermin zum Glasieren und Brennen ist Samstag, der 5.12.2020

Keramik, die nach dem 5.12. zum Glasieren und Brennen gebracht wird, kann erst im Januar abgeholt werden.

Ich behalte mir Terminänderungen je nach Anzahl der Bestellungen vor.

 

Wie geht es weiter

Wie geht es weiter

Liebe Keramikmaler*innen,

heute aus gegebenem Anlass ein längerer Text. Ich freue mich, wenn Ihr Euch die Zeit nehmen möchtet, um alles zu lesen. Mich beschäftigt die Situation, wie es mit dem Keramikmalen so wie ich und Ihr es mögt und schätzt weitergehen soll.

Da nun allseits gelockert wird und Freizeiteinrichtungen nach und nach öffnen dürfen, erreichen mich vermehrt Eure Anfragen, wann es wieder weiter geht. Leider kann ich das zur Zeit noch nicht einschätzen.
Noch gilt es strenge behördliche Auflagen für eine Öffnung zu erfüllen. Der Bescheid steht noch aus. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, gebe ich sie Euch hier bekannt.

Zur Situation: Die Kontaktbeschränkungen sind bis 29.6. verlängert worden. Voraussichtlich wird bis mindestens dahin kein Keramik malen wie Ihr es kennt stattfinden können. Malen in Gruppen, wie z.B. bei einem Junggesellinnenabschied oder ein Mädelsabend werden höchstwahrscheinlich noch länger nicht möglich sein (ich hoffe, ich irre mich).

Mein Atelier ist nicht das Größte, deshalb bedeutet 1.50 m Abstand halten, es dürfte sich nur eine sehr geringe Anzahl von Malenden aufhalten und diese sollten sich wenn möglich kaum im Raum bewegen.
Alle Materialien, Farben, Pinsel etc. müssen zugeteilt werden, selbständiges Aussuchen geht nicht mehr. Nach jedem Malenden werden alle benutzten Malutensilien wie immer gereinigt, doch dazu noch zeitaufwendig desinfiziert, sowie die Malplätze.
Die Spontaneität beim Malen und die Freude am Kontakt untereinander sowie das Erklären der Maltechniken am Platz wird durch starke Einschränkungen und Maskentragen getrübt. Auch darf der Aufenthalt im Atelier eine bestimmte Zeit nicht überschreiten. Datenerfassung muss auch noch sein. Entspanntes Malen sieht meiner Meinung nach anders aus.

Ich weiß, daß all diese Vorschriften im Moment nötig sind und stelle sie nicht in Frage.
Unbeschwert wieder das Atelier öffnen zu können, wäre das Schönste. Deshalb hoffe ich, dass bald auch für kleine Veranstaltungsräume Lösungen gefunden werden können oder wir wachen auf und alles war nur ein Traum…

Nach bald 3 Monaten Schließung und vielen abgesagten Keramikmalterminen hoffe ich, daß es weiter gehen kann. Aus Euren Anfragen erkenne ich, wie gern Ihr wieder Keramik bemalen wollt…

Wer Gutscheine einlösen möchte solange das Atelier noch nicht für Malende geöffnet sein kann, schreibt mir bitte eine E-Mail.
„ZuHauseMalen“ wäre dafür eine Alternative, obwohl der Austausch von mir zu Euch beim Malen zu Hause nicht gegeben ist und wenig Techniken angewendet werden können. Anbieten möchte ich es trotzdem gerne allen Gutscheinbesitzern, die nicht bis zu einer Wiedereröffnung warten möchten.

Samstags bin ich von 11 – 14 Uhr im Atelier. Da könnt Ihr weiterhin Eure „vorher“ bemalten Keramiken abholen oder einfach mal vorbeischauen. Ich hoffe, ich konnte Euch die jetzige Situation vermitteln. Habt bitte noch Geduld, es wird weiter gehen!
Per E-Mail bin ich für Euch erreichbar -> Kontakt

Alles Liebe und hoffentlich bis bald
Eure Conno

Vorübergehend geschlossen

Vorübergehend geschlossen

Auf Grund der Anordnung der Bayerischen Staatsregierung vom 16.3.2020 zur Corona-Pandemie dürfen auch wir unser Atelier bis auf Weiteres nicht öffnen. All Eure Keramiken sind fertig gebrannt und warten nun bis wir wieder öffnen dürfen. Keramikmaltermine kann ich zur Zeit leider nicht planen. Sobald es Neuigkeiten gibt, informiere ich Euch hier. 

Bleibt gesund und seid herzlich gegrüßt von Conno 🖌🎨

Danke

Danke

Danke, dass Ihr auch in diesem Jahr so zahlreich bei Conno Keramik gemalt habt. Nach Weihnachten mache ich eine Atelierpause. Am 30.1. geht es mit Keramikbemalen weiter. Terminreservierungen könnt Ihr gerne per Email anfragen.

Alle die ihre Keramiken nicht mehr vor Weihnachten abholen konnten, haben die Möglichkeit dies im Januar zu tun. Und zwar immer Mittwochs am 8., 15. und 22. 1. von 13 – 19 Uhr. Zu diesen Zeiten ist Naoko für Verkauf und Abholung im Atelier für Euch da.

Und nun wünsche ich Euch und Euren Familien friedliche und gemütliche Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr Eure Conno 🎄

Maltermine

Maltermine

Der Terminkalender für die Weihnachtsmalerei füllt sich. Damit Ihr so entspannt bleibt wie der niedliche Panda hier, empfehle ich Euch, die Weihnachtsmalerei in den Oktober und November zu legen.

Ich hab für Euch zwei zusätzliche Sonntage im November ( 10. + 17. ), zwei lange Donnerstage ( 7.11. + 5.12. ) und am schulfreien Buß-und Bettag könnt Ihr auch die Pinsel schwingen 🖌

Reserviert Euch einen Malplatz, damit Ihr Euch nicht umsonst auf den Weg macht. Alle Öffnungszeiten findet Ihr ->hier
Bis bald, Eure Conno

Bäckergassenfest

Bäckergassenfest

Am Samstag, den 28.9.2019 feiert die Bäckergasse die abgeschlossenen Bauarbeiten und wir dürfen dabei sein. Ganz herzlich laden wir Euch ein, an unseren Textildruckworkshops teilzunehmen. Jeweils um 12:30, 14:30 und 16:30 Uhr bedrucken wir mit den Festgästen individuelle Turnbeutel. Unseren Stand findet Ihr vor dem Künstlerbedarf Ricks. Wir freuen uns auf Euch und auf ein fröhliches Fest mit vielen Aktionen und Musik.

Alle Infos findet Ihr auf Facebook/Bäckergasse Augsburg 🥨

 

 

 

Sommerferien

Sommerferien

Bis zum letzten Tag der Sommerferien wird noch fröhlich im Atelier gemalt. Ein langer Donnerstag von 16 – 21 Uhr ist auch dabei. Danach macht das Atelier eine Pause, die vor allem mit den Vorbereitungen auf das Bäckergassenfest am 29. September gefüllt ist. Mehr dazu bald hier… Am 4. Oktober geht es mit der Keramikmalerei weiter 🎨

Bisher sind noch an fast allen Tagen Malplätze frei, eine Reservierung wird empfohlen.